Ich war bei Great British Bake Off

FAST sieben Millionen Menschen haben letztes Jahr das Finale von The Great British Bake Off gesehen – aber es gibt eine Reihe von Geheimnissen, die die Zuschauer zu Hause nicht kennen.

Während die meisten von uns nach Kuchenkatastrophen, Prue Leiths durchdringenden Kommentaren und Paul Hollywoods legendärem Händedruck Ausschau halten, passiert hinter den Kulissen noch viel mehr.

6

Das letztjährige Bake-Off-Finale wurde von fast sieben Millionen Zuschauern verfolgtKredit: PA
Wir haben mit Jamie Finn gesprochen, um zu erfahren, wie es wirklich ist, in der Show aufzutreten

6

Wir haben mit Jamie Finn gesprochen, um zu erfahren, wie es wirklich ist, in der Show aufzutretenBildnachweis: Instagram/JamieFinn

Viele aufstrebende und talentierte Bäcker werden denken, dass sie einen Platz in der Show verdient haben, nachdem sie zerbrochene Kekse, auf den Boden gefallene Schwämme und schreckliche Zuckerguss-Designs entdeckt haben.

Aber die Teilnahme an Bake Off ist laut Jamie Finn, Kandidat von 2019, nicht so, wie man es erwarten würde.

Der Student und Promoter von Arctic Coffee enthüllte mehrere hinterhältige Kameratricks der Crews und wie sogar die Moderatoren Taktiken anwenden, um Sie abzuschrecken.

Ich war auf Pointless – das sind die Klamotten, die du nicht tragen darfst
Ich war im Countdown – hier ist das Wort so unhöflich, dass sie es nicht aussprechen konnten

„Acht Kameras filmen dich gleichzeitig“

Haben Sie sich jemals gefragt, wie die Bake-Off-Kameras diesen urkomischen Moment einfangen können, wenn jemand seinen Schwamm auf den Boden oder seine Filo-Flops fallen lässt?

Nun, laut Jamie liegt es daran, dass sie „überall jede Menge Kameras“ haben und die Crew „sehr schlau“ ist, damit sie „keinen Moment verpassen“.

Er schätzt, dass mindestens acht Personen Sie gleichzeitig filmen, darunter einige, die mit Handkameras herumlaufen, und andere, die im Mittelgang des Zeltes befestigt sind.

Jamie aus Surrey sagte gegenüber The Sun: „Wenn Sie Ihren Kuchen herausbringen wollen, schicken sie jemanden vorbei, nur für den Fall, dass er reißt, weil es lustig ist, ihn zu sehen.

Jamie behauptet, das Kamerateam schaue immer zu und warte auf einen Bake-Off-Fehler

6

Jamie behauptet, das Kamerateam schaue immer zu und warte auf einen Bake-Off-FehlerBildnachweis: Kanal 4

„Das Team bittet dich, ihnen Bescheid zu geben, wenn du es tust, aber selbst wenn du es heimlich versuchst, sind die Kameraleute so am Ball und werden dich erwischen.

„Du musst ein guter Sport sein, das sind sehr menschliche Momente. Es ist so nachvollziehbar, weil jeder schon einmal einen Keks auf den Boden fallen gelassen oder eine Glasur gemacht hat.“

“Du bist verwanzt”

Jamie behauptet, dass sie eine andere, noch hinterhältigere Taktik anwenden – Ihre Gespräche und alles, was Sie beim Backen zu sich sagen, mithören.

Er sagte: „Du hast immer dein Mikrofon an, also stelle ich mir vor, wenn du so etwas sagst wie ‚Oh Mist! Was ist denn hier los!’ jemand wird es im Hinterzimmer hören.

„Ich bin mir sicher, dass sie dann den Kameramännern sagen, dass sie zu dieser Person rennen sollen, um diese lustige Aufnahme zu machen. Sie sind Profis und diese Momente machen die Show unterhaltsamer.“

Paul & Prue können Ihren Kuchen ruinieren

Wenn Prue Leith und Paul Hollywood kommen, um Bäcker nach ihrem Plan zu fragen, kann das eine sehr nervenaufreibende Erfahrung sein

6

Wenn Prue Leith und Paul Hollywood kommen, um Bäcker nach ihrem Plan zu fragen, kann das eine sehr nervenaufreibende Erfahrung seinBildnachweis: Kanal 4

Jamie wurde schnell zu einem Liebling der Fans – aber leider wurde er in der zweiten Woche eliminiert.

Es folgte ihm, als er in Woche eins dem Kotelett knapp auswich, als er vergaß, Eier in seinen Showstopper zu stecken, und in der technischen Runde Letzter wurde.

In der Kekswoche wurde er erneut Letzter in der Technik und sein unordentlicher Showstopper sah ihm schließlich den Schuh.

„Du hast eine Million Dinge im Kopf und normalerweise wird dir an diesem Punkt gesagt, dass Paul und Prue zu dir kommen und mit dir sprechen werden“, sagte Jamie.

„Ich war ein bisschen nervös und wollte nichts zu Kompliziertes machen, damit ich auf sie achten konnte.

„Am Ende dachte ich: ‚Ich mische mir einfach meinen Kuchenteig an, das wird einfach‘, aber ich lag falsch.

„Während ich mit ihnen sprach, war ich abgelenkt und vergaß, meine Eier in die Mischung zu geben. Als es dann wie Zement herauskam, konnte ich nicht herausfinden, warum.”

Während das unglückliche Timing von Paul und Prue ihn wohl die Chance gekostet hat, in die nächste Runde vorzudringen, bestand Jamie darauf, dass sie keine Schuld tragen.

Er sagte: „Es war nur ein dummer Fehler und meine Schuld. Es war wahrscheinlich alles los und ein bisschen Nervosität.“

Uhren sind verboten

Die Zuschauer zu Hause werden wahrscheinlich verblüfft sein, warum die Teilnehmer bei der Zeitmessung immer so schlecht zu sein scheinen – aber es gibt eine überraschend einfache Erklärung dahinter.

Jamie sagte: „Es ist wirklich schwierig, die Zeit im Auge zu behalten, weil man seine Uhr aus Kontinuitätsgründen nicht tragen kann. Eine Stoppuhr ist jedoch erlaubt.

„Sie dürfen eine Armbanduhr in Ihrer Schublade haben, aber es ist so viel los, dass es schwierig ist, sie zu überprüfen.“

Bringen Sie Ihre eigenen Zutaten mit

Glücklicherweise enthüllte Jamie, dass die Teilnehmer „nicht zu Tesco rennen müssen“, um sicherzustellen, dass sie alles haben, was sie zum Backen brauchen, bevor sie eine Episode drehen.

Er sagte: „Solange Sie ihnen rechtzeitig Bescheid geben, werden sie Ihre Zutaten für Sie besorgen.

„Aber Menschen sind nur Menschen und sie können Fehler machen, also bringen Sie manchmal Ihre eigenen Sachen mit – besonders wenn Sie befürchten, dass sie eine bestimmte Marke oder einen bestimmten Artikel nicht bekommen können.“

Jamie behauptet, dass diese Angst, dass nicht alles nach Plan läuft, dazu führt, dass viele Teilnehmer ihre eigenen Vorräte kaufen und auch ihre eigene Ausrüstung verwenden.

„Es ist einfach einfacher, die gleichen Kuchenformen wie zu Hause zu verwenden. Man will nicht unbedingt einen neuen, wenn man unter Druck steht“, sagte er.

„Die Teams säubern deine Utensilien nach Drehschluss und kommen oft mit einer großen Tüte Backzeug vorbei.

„Es fiel uns wirklich schwer, uns zu merken, wessen Pfannenwender wem gehörte, also mussten wir alles mit Aufklebern versehen.

„Es war ein absoluter Albtraum für die Crew, sie mussten zwischen den Zelten hin und her rennen, um zu versuchen, all unsere Sachen zu finden.“

Voller Drehplan

Jamie Finn mit Matt Lucas und Paul Hollywood, als er zurückkehrte, um ein Bake-Off-Weihnachtsspecial zu drehen

6

Jamie Finn mit Matt Lucas und Paul Hollywood, als er zurückkehrte, um ein Bake-Off-Weihnachtsspecial zu drehenBildnachweis: Instagram/JamieFinn

Bake-Off-Fans sind oft überrascht, wenn sie hören, dass Teilnehmer nicht mehr als einmal Zeit hatten, ihr Backen zu üben, und manchmal haben sie es noch nie zuvor getan.

Jamie erklärt, dass dies teilweise auf die langen Drehpläne der Serie zurückzuführen ist, die am Wochenende stattfinden, da die Bäcker unter der Woche Vollzeitjobs haben.

Er sagte: „Es ist immer länger, am Start zu filmen, weil es mehr Teilnehmer gibt. An Samstagen dauerte es von 7 bis 19 Uhr bis zu 12 Stunden, aber Sonntage waren oft kürzer.

„Ich fand es schwierig, weil ich eine Nachteule bin und wir um 6 Uhr aufstehen mussten. Wenn Sie wieder im Hotel sind, wollen die meisten Leute nur noch den Zimmerservice bestellen und ins Bett gehen.“

Jamie Finns Ratschlag zum Gewinnen von Bake Off

JAMIE scherzte, dass er „nicht die beste Person sei, um nach Tipps zu fragen

Folgen Sie dem Rezept – Solange man sich an die Anleitung hält und alles abwägt kann man nichts falsch machen. Während Kochen eine Kunst ist, ist Backen eine Wissenschaft.

Risiken eingehen – Versuchen Sie, die Juroren zu beeindrucken, ABER nur, wenn Sie wissen, dass Sie Zeit haben werden, Ihren Kuchen fertigzustellen.

Rückfallpläne – Kochen im Zelt ist viel stressiger und alles dauert viel länger. Machen Sie sich also einen Plan, was Sie kürzen können, damit Sie rechtzeitig etwas herausbringen können.

Beobachten Sie die Uhr – Während viereinhalb Stunden viel Zeit zum Backen zu sein scheinen, wird die Zeit vor Ihren Augen verschwinden. Mischen Sie nicht beiläufig oder machen Sie Ihr Sahnehäubchen, jede Sekunde zählt.

Sei nicht der Beste – Sie müssen nicht der beste Bäcker sein, um in einer weiteren Woche zu bleiben, alles, was Sie brauchen, ist nicht der schlechteste. Machen Sie also etwas, von dem Sie wissen, dass Sie es können, und machen Sie es gut.

Geschmack übertrumpft alles – Es hat keinen Sinn, den Eiffelturm zu backen, wenn er nicht so gut schmeckt, wie er aussieht.

Du wirst nie der Beste sein – Im Bake-Off-Zelt ist es eine wirklich schöne Umgebung. Du sprichst mit Kandidaten, die wie deine besten Freunde in der Schule werden. Natürlich backen Sie nie so gut wie zu Hause. Gönnen Sie sich also zusätzliche Zeit.

Sei du selbst – Du musst nicht lügen und so tun, als hättest du in einer Boulangerie gearbeitet – einer französischen Bäckerei – sei einfach du selbst.

Beruhige dich – Wenn Sie es zu ernst nehmen, setzen Sie sich noch mehr unter Druck. Viel Spaß und genieße es.

Nur Originalrezepte

Den Richtern zu gefallen, ist keine leichte Aufgabe, und wenn Sie vorhaben, eines von Pauls oder Prues Rezepten zu klauen, denken Sie noch einmal darüber nach.

Jamie sagte: „Du kannst keine Rezepte verwenden, die bereits existieren. Sie müssen Ihre eigenen machen und etwas ganz Neues schaffen.

„Sie werden dein Rezept überprüfen, um sicherzugehen, dass du es nirgendwo gestohlen hast und es nicht auch schon online ist. Aus rechtlichen Gründen.“

Bake Off-Teilnehmer müssen ihre eigenen Rezepte kreieren – aber es ist am besten, sich an einfache Dinge zu halten, anstatt einen Flop zu riskieren

6

Bake Off-Teilnehmer müssen ihre eigenen Rezepte kreieren – aber es ist am besten, sich an einfache Dinge zu halten, anstatt einen Flop zu riskierenBildnachweis: Kanal 4

Mehrere Interviewrunden

Mehr als 12.000 bewerben sich jedes Jahr für das Great British Bake Off – aber die Teilnahme an der Show ist nicht so einfach, wie Sie denken.

Während es mit einem Online-Formular beginnt, folgen mehrere Runden und Interviews sowie Quizfragen zu Ihrem kulinarischen Wissen.

Bei mehreren Gelegenheiten müssen hoffnungsvolle Teilnehmer das, was sie gebacken haben, einbringen, damit die Richter es auch versuchen können.

Jamie scherzte: „Du könntest einfach in die Bäckerei gehen und etwas kaufen, weil sie dir glauben, dass es dir gehört. Das hätte ich aber nie getan.“

Nachdem er alle Tests und Versuche der Produzenten durchlaufen hat, gibt es in London eine nachgeahmte technische Herausforderung, von der er sagt, dass sie „wirklich Spaß gemacht hat“.

Jamie ermutigt jeden, sich zu bewerben, auch wenn er der Meinung ist, dass er nicht gut genug ist.

Er sagte: „Es hat so viel Spaß gemacht und selbst drei Jahre später wünschte ich, ich wäre immer noch in der Show und könnte es genießen. Wer weiß, vielleicht lassen sie mich in Zukunft wieder ein.“

Der ehemalige Fernsehstar gibt zu, dass Backen besonders wichtig ist, um Stress abzubauen und die geistige Gesundheit zu erhalten, wenn die Nation nach der Pandemie zur Normalität zurückkehrt.

Schwangere Mutter „schrie um Hilfe, um ihre Kinder, 3 und 5, aus dem brennenden Haus zu holen“
Ich wurde von Jimmy Savile live im Fernsehen sexuell belästigt – es drehte mir den Magen um

Sie folgt einer Umfrage von Arctic Coffee, die ergab, dass ein Drittel der Briten Angst vor dem Ausbrennen hat und mehr als die Hälfte sich müder fühlt als in den Vorjahren, weil sie verlorene Zeit aufgeholt haben.

Sie teilten eine Reihe von Tipps mit, um Ihre geistige Gesundheit in Schach zu halten. Um sie zu lesen, klicken Sie hier.

Add Comment