Prinzessin Anne trifft den Premierminister am ersten Tag ihres Platinjubiläums in Papua-Neuguinea

Prinzessin Anne ist auf der letzten Etappe ihrer Südhalbkugel-Tour in Papua-Neuguinea gelandet.

Die 71-jährige Royal, die von ihrem Ehemann, Vizeadmiral Sir Tim Laurence, 67, für die Reise begleitet wird, hat die Tour anlässlich des Platinjubiläums der Königin unternommen.

Nach einer stürmischen dreitägigen Reise nach Australien kam das königliche Paar heute am Jacksons International Airport in Port Moresby an.

Premierminister James Marape begrüßte das Paar auf dem Rollfeld, als sie bei ihrer Ankunft am Flughafen aus dem Flugzeug stiegen.

Die Prinzessin Royal erhielt bei ihrer Landung eine Blumengirlande und wurde bald mit den Blumen um den Hals fotografiert, als sie eine Ehrengarde inspizierte.

Die Princess Royal (Bild Mitte) wurde heute bei ihrer Ankunft am Jackson International Airport in Papua-Neuguinea bei der Inspektion einer Ehrengarde fotografiert

Prinzessin Anne, 71, wurde mit einer Blumengirlande abgebildet, die ihr bei ihrer Ankunft am Flughafen überreicht worden war

Prinzessin Anne, 71, wurde mit einer Blumengirlande abgebildet, die ihr bei ihrer Ankunft am Flughafen überreicht worden war

Die Königin (im Bild links) posierte am ersten Tag ihrer Reise in das Land für ein Foto mit dem Premierminister von Papua-Neuguinea James Marape (im Bild rechts).

Die Königin (im Bild links) posierte am ersten Tag ihrer Reise in das Land für ein Foto mit dem Premierminister von Papua-Neuguinea James Marape (im Bild rechts).

Bei ihrer Ankunft am Flughafen trug Prinzessin Anne einen beigen Hosenanzug mit einem dunklen, dünnen Streifendetail, ergänzt durch ein blaues Hemd.

Sie kombinierte den Anzug mit hellbeigen Loafern mit einem niedrigen Blockabsatz im Holzstil und einer kleinen cremefarbenen Handtasche, die bequem über ihrer Schulter hing.

Zu ihrem Schmuck gehörten eine dicke Goldkette mit einem Anhänger im Münzstil und kugelförmige Goldohrstecker.

Anne entschied sich dafür, ihr Haar in ihren typischen niedrigen Knoten zu stecken, und wählte einen natürlichen Make-up-Look für den Tag.

Prinzessin Anne und ihr Ehemann Vizeadmiral Sir Tim Laurence (im Bild) kommen am Flughafen an, wo sie von Premierminister James Marape begrüßt werden

Prinzessin Anne und ihr Ehemann Vizeadmiral Sir Tim Laurence (im Bild) kommen am Flughafen an, wo sie von Premierminister James Marape begrüßt werden

Die Königin und ihr Ehemann Vizeadmiral Sir Tim Laurence (Bild links) begrüßen den Premierminister von Papua-Neuguinea James Marape (Bild rechts).

Der Königin wurde Lei bei ihrer Ankunft am Jackson International Airport in Port Moresby überreicht

Der Königin wurde Lei bei ihrer Ankunft am Jackson International Airport in Port Moresby überreicht

Nachdem ihr ein Lei überreicht und die Menschen bei ihrer Ankunft begrüßt worden waren, wurde Prinzessin Anne auf einem Podium vor einer Ehrengarde stehend abgebildet

Die Royal wurde mit dem kastanienbraunen, orangefarbenen und cremefarbenen Lei fotografiert, der ihr überreicht wurde, während sie über den Asphalt ging

Sobald sie aufsetzte, hieß es für die Königliche „alles los“. Nachdem sie Würdenträger begrüßt und einen Lei erhalten hatte, ging sie über das Rollfeld zu ihrem nächsten Termin

Tänzer (im Bild) nahmen an einer traditionellen Begrüßung für das Königspaar teil, als sie am ersten Tag ihrer Reise nach Papua-Neuguinea im Land ankamen

Tänzer (im Bild) nahmen an einer traditionellen Begrüßung für das Königspaar teil, als sie am ersten Tag ihrer Reise nach Papua-Neuguinea im Land ankamen

Nach ihrer Ankunft im Land traf sich die Prinzessin mit Generalgouverneur Sir Bob Bofeng Dadae im Government House.

Dann wechselte sie ihr Outfit, um an einem Empfang teilzunehmen und sich mit Wirtschaftsführern und Politikern zu treffen.

Bei der Veranstaltung, bei der sie eine Rede hielt, wurde Anne in einem smaragdgrünen Midikleid, gepaart mit einer doppelten Perlenkette, und cremefarbenen Pumps mit niedrigem Absatz fotografiert.

Sie behielt ihr Haar im gleichen Markenknoten, fügte aber einen Hauch von dunklem fuchsiafarbenem Lippenstift hinzu, um einen formelleren Make-up-Look zu erzielen.

Nach ihrer Ankunft im Landkreis ging Anne zum Regierungsgebäude, wo sie sich mit Generalgouverneur Sir Bob Bofeng Dadae traf (Bild rechts).

Nach ihrer Ankunft im Landkreis ging Anne zum Regierungsgebäude, wo sie sich mit Generalgouverneur Sir Bob Bofeng Dadae traf (Bild rechts).

Die 71-Jährige, die ihren Hosenanzug auszog, um an einem Empfang im Government House teilzunehmen, entschied sich für ein grünes Midikleid und cremefarbene Absätze

Die 71-Jährige, die ihren Hosenanzug auszog, um an einem Empfang im Government House teilzunehmen, entschied sich für ein grünes Midikleid und cremefarbene Absätze

Anne zog ihren Hosenanzug in ein grünes Midikleid um, um an einem Empfang im Government House teilzunehmen

Sie fügte dem Outfit eine doppelte Perlenkette sowie eine verzierte Brosche hinzu

Die Königin nahm ihren Make-up-Look auf eine Ebene, indem sie einen Hauch von dunklem Fuchsia-Lippenstift hinzufügte, um ihr smaragdgrünes Kleid zu ergänzen

Der König wurde bei einer Rede beim Empfang in Port Morsby fotografiert, bevor er sich bei der Veranstaltung mit Wirtschaftsführern und Politikern traf

Der König wurde bei einer Rede beim Empfang in Port Morsby fotografiert, bevor er sich bei der Veranstaltung mit Wirtschaftsführern und Politikern traf

Der König kam heute in Papua-Neuguinea an, nachdem er heute Morgen Australien verlassen hatte.

Bevor sie das Land verließ, unternahm sie ein letztes Engagement, bei dem sie Mitglieder des Royal Australian Corps of Signals (RASIGS) und des Royal Australian Corps of Transport (RACT) traf, deren Oberst sie seit 1977 bzw. 2011 war.

Während der dreitägigen Wirbelsturm-Tour traf sie sich mit Feuerwehrleuten im Hauptquartier der New South Wales Rural Fire Service in Sydney, wo sie mehr über die verheerenden Buschbrände des Landes in den Jahren 2019-2020 erfuhr.

Sie nahm auch an einer besonderen Gartenparty teil, die im Government House in Sydney stattfand und an der Gäste ihrer Schirmherrschaft teilnahmen.

.

Add Comment