Warum Leon King Rangers Nicken von Gio van Bronckhorst erhielt, als die hohe Decke des Ibrox Rising Star enthüllte

Gio van Bronckhorst besteht darauf, dass Leon King gezeigt hat, warum er bei den Rangers so hoch angesehen ist, nachdem er in St. Mirren berufen wurde.

Der Akademiejunge hatte erst seinen fünften Einsatz in einem Top-Team, als er beim 4: 0-Sieg den Zuschlag vor Leon Balogun erhielt, um den verletzten Filip Helander zu ersetzen.

Van Bronckhorst konnte einigen seiner Randfiguren eine beachtliche Spielzeit verschaffen, wobei Steven Davis, Scott Wright, James Sands und Amad Diallo ebenfalls ihre ersten nennenswerten Runouts seit Wochen genossen.

„Leon trainiert wirklich gut und spielt wirklich gut für die B-Mannschaft“, sagte Van Bronckhorst, als er erklärte, warum er sich an den 18-Jährigen statt an den 45-maligen nigerianischen Nationalspieler Balogun wandte.

„Also wollten wir ihm heute die Chance geben, im Team zu sein, und er hat das gebracht, was wir glauben, dass er bringen kann.



Leon King der Rangers

DRPod-Rangers (1).png

Erhalten Sie jeden Tag die neuesten Rangers-Nachrichten direkt in Ihren Posteingang, indem Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

Wir decken alle Informationen über Ihren Lieblingsclub in Form von Artikeln, Videos und Podcasts ab.

Der Newsletter kommt jeden Tag um 12:00 Uhr und gibt Ihnen eine Zusammenfassung der besten Geschichten, die wir in den letzten 24 Stunden behandelt haben.

Um sich anzumelden, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse in den Link hier ein.

Und wenn Sie es noch nicht sind, nehmen Sie an der Unterhaltung in unserer Rangers-Facebook-Gruppe und auf Record Sport Instagram teil.

„Er hat so viel Qualität, aber auch viel Luft nach oben.

„Aber das liegt daran, dass er ein junger Spieler ist und ich freue mich, dass er jetzt Fortschritte macht.“

Van Bronckhorst drückt die Daumen für gute Nachrichten an der Verletzungsfront der Rangers, nachdem er vor dem Do-or-Die-Duell gegen Braga am Donnerstag einen schweren Schuss in den Arm gemeldet hat.

Der moralfördernde Sonntagsspaziergang in St. Mirren wurde durch den Anblick von John Lundstram und Helander getrübt, die früh mit Klopfen den Tunnel hinunterfuhren.

Lundstram versuchte, durch eine enge Leiste zu spielen, aber jetzt kann es sich Van Bronckhorst nicht leisten, dass seine Spieler versuchen, unnötige Helden aus sich zu machen.

Doch während der große Scouser Mitte der ersten Hälfte vorsorglich abgenommen wurde, hatte Helander nichts zu sagen.

Der schwedische Innenverteidiger musste vom Platz getragen werden, nachdem er kurz vor der Pause von Buddies-Frontmann Eamonn Brophy einen schmerzhaften Schlag auf den Fuß erlitten hatte.

Jetzt steht Van Bronckhorst vor dem Schweiß, um zu sehen, ob Lundstram am Donnerstag verfügbar sein wird, wenn Gers die 0: 1-Niederlage in der Europa League letzte Woche gegen das Team von Carlos Carvalhal in Portugal aufheben will.

Und Helander – der nicht für den Euro-Wettbewerb qualifiziert ist – läuft nun Gefahr, mit Frontmann Alfredo Morelos auf der Verlustliste für das Halbfinale des schottischen Pokals am Sonntag mit Celtic zu stehen.

Es ist ein weiterer Kopfschmerz, auf den der holländische Oberbeleuchter von Gers verzichten könnte, aber er wird die vollständige Diagnose abwarten, bevor er sich Sorgen macht.

„Lundstram fühlte sich ein bisschen in seiner Leiste an, also müssen wir es in den nächsten Tagen beurteilen und sehen, wie es ihm geht“, sagte er. „Hoffentlich schafft er es bis Donnerstag.

„Helander hat sich etwas unwohl gefühlt, also hat er jetzt einen Scan.

„Hoffentlich werden wir in den nächsten Stunden oder bis morgen das Ausmaß seiner Verletzung kennen.“



Rangers-Filip Helander wird vom Platz geholfen

Letzte Woche war ein brutaler Schlag für die Ambitionen der Rangers in dieser Saison.

Als ob es nicht schon schlimm genug wäre, dass ihnen Ange Postecoglou die Liga-Krone von Ange Postecoglous zügellosem Premiership-Spitzenreiter weggerissen wurde, wurden ihre Hoffnungen, die letzten vier in Europa zu erreichen, auch im Estadio Municipal von Braga geschmälert.

Die Einsätze bleiben diese Woche jedoch genauso hoch, da die Arsenalisten drei Tage vor einem weiteren Rückkampf mit Celtic um einen Platz im schottischen Pokalfinale zu ihrem Halbfinal-Shootout nach Glasgow reisen.

Van Bronckhorst wird wissen, dass sich diese beiden Spiele als entscheidend für seine eigene Regentschaft erweisen könnten, da dies die Hoffnungen seines Teams auf Titel in dieser Saison sind.

Verliere beides und das kleine Grummeln, das in den letzten sieben Tagen herumgerumpelt ist, wird in kakophonischer Natur explodieren.

Aber zumindest für den Moment gab es einige Lächeln in den Rangers-Rängen, nachdem ein paar schmerzhafte Tage mit Kemar Roofes erstem Triple in Blau und einer späten Schönheit von Joe Aribo beendet worden waren.

Van Bronckhorst sagte gegenüber Rangers TV: „Wir haben vor dem Spiel gesagt, dass wir dieses Spiel gewinnen und wieder auf die Siegerstraße zurückkehren müssen, und das haben wir getan.

„Wir haben 4:0 gewonnen, keine Tore gegen uns und ich denke, das gibt uns Selbstvertrauen für Donnerstag und die kommenden Spiele.

„Ich denke, es war sehr wichtig, sehr gut zu beginnen und in den ersten Minuten und auch kurz vor der Halbzeit ein gutes Tor zu erzielen. Es war gut, in diesen Momenten ein Tor zu erzielen.

„Ich freue mich über den Sieg für die Mannschaft und dass wir aufgrund des Punktestands einige Plätze rotieren konnten, und ich denke, sie haben es gut gemacht.

„Wir müssen immer (halten Sie nach mehr suchen). Es spielt keine Rolle, gegen wen wir spielen.

„Man muss immer die gleiche Intensität und Mentalität zeigen. Heute haben wir das gemacht.

„Es war gut für Kemar – ich freue mich sehr für ihn. Er war im Strafraum und wir wussten vor dem Spiel, dass wir viele Gelegenheiten bekommen würden, den Ball zu flanken, und wir mussten sicherstellen, dass wir sie in gefährliche Bereiche bringen und gute Läufe machen.

“Das haben wir getan und uns von diesen Positionen aus einige Tore geschossen.”

„Es ist schön zu sehen, dass auch Joe trifft. Es ist immer gut, in die Torschützenliste zu kommen, besonders für einen Stürmer, aber auch für Joe, einen offensiven Spieler.

„Das gibt ihm viel Selbstvertrauen für die kommenden Spiele.

„Natürlich sind wir zuversichtlich, weil wir heute gewonnen haben.

„Aber wir sind auch zuversichtlich, dass wir in Europa zu Hause gewinnen können, wie wir es in der Vergangenheit gezeigt haben.

„Es gibt alles, wofür man spielen kann. Es ist das Halbfinale eines europäischen Wettbewerbs, also müssen wir dafür kämpfen und hart daran arbeiten.

„Am Donnerstag werden wir die Unterstützung des Publikums haben. Heute haben sie uns die Unterstützung gegeben, die wir zu diesem Zeitpunkt brauchen, und am Donnerstag wird es genauso sein.“

.

Add Comment